Menu

Komposition, Midi, Notensatz und Backgroundgesang: Heidrun Dolde
Liedertext: Friedhelm Götz
Gesang und Co-Komposition: Rudi Böcher
März 2009


Dieses Frühlingslied hat eine längere Geschichte, denn
ursprünglich war die Melodie für ein Projekt namens
"Kinderaugen", ein Weihnachtslied, gedacht.

Nur gefiel mir die beschwingte Melodie zum eher besinnlichen Text nicht,
und so bat ich Friedhelm, einen Frühlingstext zu dichten - hier ist er nun.

Schön, dass wir mit diesem Lied ein neues Projekt-Mitglied gewinnen konnten.
Rudi Böcher war mit seiner warmen Stimme eine tolle Bereicherung und sehr
willkommen in unserem Projekt-Team.
 


Frühlingserwachen und Gaumenfreuden brachte Friedhelm
sehr schön in Gedichtform.

Diesmal entstand das Notenblatt abhängig von der Lieblingstonart
des Sängers Rudi. Seine Gesangs-Interpretation floss in die
ursprüngliche Komposition mit ein.

Wer dieses Tyros3-Midi auch auf anderen Tyros-Keyboards
ablaufen lassen will, sollte das Piano revoicen.

Ein MP3 herzustellen, war diesmal ein mehrfaches Hin-und-Her
über Internet und Post.
Piano, Backgroundchor und alle Soundeffekte kamen erst nach Rudis
Gesangsaufnahme an Tyros3 dazu.

Und hier unser Frühlings-Projekt als Bild-und Tonschau bei Youtube!

Quicktip:

Wenn das Keyboard unerklärliche Fehler produziert: Vielleicht ist dies bereits durch ein neueres Betriebssystem behoben.

Bitte unbedingt berücksichtigen!