Menu

Komposition, Midi, Notensatz und Style: Heidrun Dolde
Text und Gesang/ MP3: Friedhelm Götz
Konvertierung des Tyros- Styles und Midis in's PSR 9000er- Format: Armin
November 2005


Friedhelms folgendes Gedicht war der Anlass für dieses Projekt,
denn nachdem er es veröffentlicht hatte, bekam er die Anregung,
daraus für eine Fünfziger-Feier einen Song zu machen.
___________________________________

Zweiter Frühling

So um die fünfzig wird das Männchen
hormonell neu stimuliert,
als würden tausend Kaffeekännchen
ihm auf einmal infundiert.

Mann o Mann, was für ein Feeling,
man fragt sich: Was ist los mit dir?
Im so genannten zweiten Frühling
wird selbst ein Jungfraumann zum Stier.

Jetzt beginnt sein Herz zu rasen,
als liefe es mit Flugbenzin.
Nun macht er wieder Jagd auf Hasen,
und schlimmer noch, auch die auf ihn!

Da freilich liegt der Has' im Pfeffer,
das heißt, begraben hier der Hund.
Denn landet so ein Has den Treffer,
ist's aus mit froher Morgenstund.

Mein Freund, pass auf, dass du nicht strandest,
denn schnell geht so ein Glück entzwei.
Wenn du im Heimathafen landest,
dann ist der Spuk auch schon vorbei.

____________________________________

Auf mich kam er dann mit der Frage zu,
ob ich auch Schunkelwalzer komponiere. Na klar - bitte sehr! ;-)



Dies war also Friedhelms Gedicht:

Je nachdem, ob dieses Lied von Frauen oder Männern
gesungen werden soll, empfiehlt sich die se C-Dur...

... oder die F-Dur Notation:

Dies ist der Tyros- Style, mit dem die Midis eingespielt wurden:

So hört sich das Tyros-Instrumental an:

In einem Musikerforum hatte Friedhelm diesen Song vorgestellt,
um eventuell neue Sänger dafür zu gewinnen.

Schade, dass die mitmachenden Sänger die Komposition sehr frei
interpretierten... leider zu frei!
Die Stimmen hätten ja super gepasst!
Deswegen wird hier nur Friedhelms Gesangsversion vorgestellt.

Quicktip:

Abspeichern einer Registrierung:

Das Style Häkchen ist neben dem Aussuchen des Styles auch verantwortlich für den Style-Splitpunkt, den Left Voice Splitpunkt, die Left Voice und dem Zustand der ACMP Taste.

Dieses Häkchen deshalb grundsätzlich setzen!